Aktuelles

Letzte Aktualisierung

Stromkennzeichnung 2021

Die Stromkennzeichnung 2021 ist online aufgeschalten: https://www.elektra-rapperswil.ch/index.php?id=information#Stromdeklaration

Einführung intelligente Stromzähler (Smart Meter) verzögert sich

Das Schweizer Stimmvolk hat im Mai 2017 dem revidierten Energiegesetz (EnG) zugestimmt. Darin ist die Vorgabe enthalten, bis Ende 2027 sämtliche heutigen Stromzähler durch intelligente Messsys-teme, sogenannte Smart Meter zu ersetzen. Gemäss EnG dürfen nur Smart Meter installiert werden, welche die Datenschutzrichtlinien erfüllen und vom Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS) erfolgreich geprüft sind.
Im Frühjahr 2020 waren die ersten zugelassenen Zählertypen auf dem Markt. Vorerst aber nur in ge-ringen Mengen. Der Ausbruch der Corona Pandemie hatte grosse Lieferengpässe zur Folge, welche bis heute andauern. Im April 2020 bestellte Mengen Smart Meter wurden bis heute noch nicht voll-ständig ausgeliefert.
Die GEBNET AG ist Eigentümerin der Stromzähler in den Netzgebieten Arch, Diessbach b. Büren, Oberwil b. Büren, Elektra Nennigkofen, Elektra Rapperswil, Rüti b. Büren und Schnottwil. Insgesamt gilt es mehr als 6'000 Stromzähler zu ersetzen. Die Umrüstungen werden gestartet, sobald uns genü-gend Smart Meter geliefert werden.
Mangels technischer Alternativen (z.B. Glasfaserverbindungen) ist die Datenkommunikation zwischen den Smart Metern und dem Erfassungssystem nur über das Stromnetz (Power Line Carrier PLC) mög-lich. Mit PLC müssen zwingend ganze Leitungsstränge gleichzeitig umgerüstet werden, da sonst die Kommunikation nicht funktioniert.
Aus den genannten Gründen wird sich die Einführung der Smart Meter verzögern. Wir bitten um Ver-ständnis. Weitere Information werden zu gegebener Zeit folgen.

Bei Fragen steht Ihnen die GEBNET gerne zur Verfügung: info@gebnet.ch / 032 677 16 96 .

Stromabschaltungen Dieterswil

Die BKW Energie AG führt Unterhaltsarbeiten an der Energieversorgung in Dieterswil durch. Aus diesem Grund muss an folgenden Daten der Strom abgeschaltet werden:

Für Quartiere:
Hauptstrasse 153 – 159
Kirchweg 10 – 58

Montag, 14. März 2022, 08.00 – 09.30 Uhr
Montag, 04. April 2022, 08.00 – 09.30 Uhr

Für Quartiere:
Dorfstrasse 1 – 14
Kirchweg 3
Mühlacker 2+4

Montag, 14. März 2022, 09.30 – 11.00 Uhr
Montag, 04. April 2022, 09.30 – 11.00 Uhr

Für Quartier:
Dorfstrasse 18+20

Montag, 14. März 2022, 13.00 – 14.30 Uhr
Montag, 04. April 2022, 13.00 – 14.30 Uhr

Für Quartier:
Dorfstrasse 19 - 39

Montag, 14. März 2022, 14.30 – 16.00 Uhr
Montag, 04. April 2022, 14.30 – 16.00 Uhr

Für Quartier:
Schulstrasse 3, 5, 9

Dienstag, 15. März 2022, 09.30 – 11.00 Uhr
Dienstag, 05. April 2022, 09.30 – 11.00 Uhr

Alle betroffenen Anwohner wurden mittels Informationsbrief der Elektra Rapperswil darüber informiert.

Neue Tarife 2022

Die Tarife 2022 der Elektra Rapperswil sind online: Information

Stromdeklaration 2020

Die Stromdeklaration 2020 ist online aufgeschalten: https://www.elektra-rapperswil.ch/index.php?id=information#Stromdeklaration

Resultat schriftliche Generalversammlung 2021

Besten Dank für die 82 gültigen Stimmzettel. Sämtliche Anträge wurden mit vereinzelten Enthaltungen angenommen. Einzig gegen das Bauprojekt der PV-Anlage gingen 4 Nein-Stimmen ein.

Fritz Jakob und Jürg Muster wurden als Vorstandsmitglieder bestätigt. Yvonne Trachsel und Eduard Lüthi wurden als neue Vorstandsmitglieder gewählt.

Generalversammlung 2021

Die Generalversammung 2021 wird aufgrund von COVID-19 analog 2020 auf dem schriftlichen Weg durchgeführt. Alle Mitglieder erhalten im April 2021 die nötigen Unterlagen per Post.

Neue Tarife 2021

Die Tarife 2021 der Elektra Rapperswil sind online: Information

1 2 3 >